FDP

„Millionen Kurzarbeitern könnte bald eine böse Überraschung drohen. Denn Kurzarbeiter sind bislang verpflichtet eine Steuererklärung abzugeben. Durch den Bezug von Kurzarbeitergeld müssen sie aber einen höheren Steuersatz auf ihr übriges Einkommen zahlen. Das wollen wir ändern und haben deshalb einen Antrag in den Bundestag eingebracht. Steuernachteile für Kurzarbeiter müssen in der Coronakrise verhindert werden. Markus Herbrand – MdB“