Aktuelles

Unser Team

Sascha Junker
Sascha JunkerVorsitzender
Als Mitglied der Freien Demokraten möchte ich den Menschen Antworten geben können, die auf eine klare Haltung basieren: Mehr Chancen durch mehr Freiheit!
Voraussetzung für Freiheit und Chancen sind die liberale Demokratie, der sie nach innen und außen schützende handlungsfähige Rechtsstaat, weltbeste Bildung für jeden und die Soziale Marktwirtschaft als Basis einer Republik freier und selbstbewusster Menschen.
Meine Überzeugung treibt mich an, die Zukunft in Hückelhoven mitzugestalten. Politik muss mit den Menschen gemeinsam gestaltet werden. Ich setzte mich für mehr Bürgerbeteiligungen und mehr Transparenz ein. Hückelhoven braucht ein Jugendparlament.
Der Mittelstand und Handel schafft zukunftsfähige und sichere Arbeitsplätze, daher verdienen sie unsere Unterstützung bei den Zukunftsaufgaben! Hierfür setze ich mich ein.
Als Mitglied in der Frw. Feuerwehr liegt mir das Ehrenamt sehr am Herzen. Das ehrenamtliches Engagement vieler Menschen in Vereinen und Institutionen sind der Kitt unserer Gesellschaft. Die Menschen haben mehr als Applaus verdient, wahre Wertschätzung sichert das Ehrenamt auch in der Zukunft!
Ruth Klapproth
Ruth Klapproth2. Vorsitzende
Mit der letzten Kommunalwahl wurde ich als sachkundige Bürgerin für die FDP/Freie Wähler Fraktion
in den Ausschuss „Soziales, Senioren und Integration“ vom Rat gewählt. Die Arbeit war interessant
und wir konnten unsere Vorschläge und Ideen mit einbringen. Ebenso würde ich gerne auch
den Jugendhilfeausschuss dazu bekommen. Für mehr Gleichberechtigung und Chancengleichheit
einzutreten und mein Bestes zu geben, zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben.
Felix Bitter
Felix BitterKassenwart
Digitalisierung als Chance nutzen und Arbeitsplätze erhalten.
Den lokalen Handel bei der Digitalisierung helfen und Ihn somit zukunftssicher machen.
Mit den Bürgern entscheiden.
Mehr Transparenz für den Bürger, kommentierte und freie Nachrichten von den Stadtratssitzungen.
Wir brauchen eine offene Informationspolitik und die Möglichkeit gemeinsam zu entscheiden, wie Hückelhoven sich entwickelt. Durch Digitalisierung ist zielgruppenorientierte Informationsweitergabe möglich. Mit dem Personalausweis kann der Bürger sich online ausweisen. Warum bei großen Entscheidungen nicht einfach ein Meinungsbild der Bevölkerung einholen?

Jeder Mensch braucht Zugriff auf das Internet, um nicht ausgegrenzt und zurückgelassen zu werden.
Schüler brauchen Zugriff auf Smartphone/Tablet. Die Herkunft eines Kindes darf nicht seine Chancen auf Bildung bestimmen. Die Schulen und die Verwaltung müssen digitalisiert werden.

Die Mieten in Hückelhoven steigen weiter und kleine Wohnungen für Alleinerziehende und Singles sind Mangelware. Hier muss die Politik eingreifen und mit Investoren faire Preise verhandeln.

Tino Pakusa
Tino PakusaBeisitzer
“Seit Generationen mit Hückelhoven verwurzelt und bergmännischer Tradition verbunden, stehe ich für ein menschliches Miteinander, für eine Politik die etwas für die Menschen tut und nicht gegen sie und für eine gemeinsam gestaltete Zukunft in der sich alle Menschen frei entfalten können. Glück auf!”
Kaan Cevahir
Kaan Cevahirfreier Unterstützer
Mehr Kultur, Sport und Bildung in Hückelhoven, insbesondere mit Blick auf vernachlässigte Stadtregionen, damit das öffentliche Kultur- und Sportleben dezentralisiert wird, überregional Bildungschancen gegeben sind, und niemand benachteiligt wird!

Überzeugungen

Wir Liberalen wollen das Zusammenleben freier Menschen gestalten – in einer Gesellschaft freier Bürger. Wir nennen sie die freie, offene Bürgergesellschaft. Dieses liberale Projekt der Wiesbadener Grundsätze schreiben wir in unseren Karlsruher Freiheitsthesen fort. Das heißt zunächst: Jeder Mensch soll faire Chancen haben, seine eigenen Talente und Ideen entfalten, von seiner eigenen Arbeit leben und nach eigener Façon glücklich werden zu können. Zu seinem eigenen Nutzen und zum Nutzen der Gesellschaft. Dafür wollen wir die Voraussetzungen schaffen. Das ist das Ziel liberaler Chancenpolitik: Toleranz gegenüber anderen, die Bildung und Befähigung mündiger Menschen zu selbstbestimmtem Leben und die gesellschaftliche Teilhabe aller.

Zugleich sind wir gefordert, die Freiheit des Einzelnen und die Freiheit der Vielen in ein Gleichgewicht zu bringen. „Die Freiheit des Einen endet dort, wo die Freiheit des Anderen beginnt“, dieser Satz ist liberales Gemeingut. Um diese Grenzen zu bestimmen und zu schützen, haben wir in unserem Land Freiheitsordnungen geschaffen: Den liberalen Rechtsstaat, die Soziale Marktwirtschaft und die Demokratie. Sie ordnen das freie Spiel der Kräfte in Politik, Markt und Gesellschaft. Sie dienen dem einen großen Ziel: Grundrechte und Freiräume zu sichern, Zwang abzuwehren und Machtmonopole zu brechen. So schützen wir die Meinungsfreiheit, schützen wir Minderheiten – und so schützen wir die Würde jedes einzelnen Menschen.

Das ist unser Auftrag: Liberale Chancenpolitik für den Einzelnen und liberale Ordnungspolitik für die Gesellschaft. Beide gehören zusammen. Sie schaffen gemeinsam die Voraussetzungen für ein selbstbestimmtes Leben.

Neue Arbeiterpartei – Zeit-Online Artikel

FDP Grundsätze
FDP Beschlüsse
FDP Satzung
FDP Programme

Termine

Jeden 1. Dienstag im Monat
19:30 Uhr, Offenes Mitgliedertreffen

Gaststätte Sodekamp-Dohmen, Hückelhoven-Hilfarth

Gäste sind herzlich willkommen.

Bitte beachten Sie die aktuellen Termine.

Termine FDP-Kreisverband Heinsberg

Kontaktformular

Bei Fragen oder Anregungen schreiben Sie uns einfach eine Nachricht:

Bürgerstammtisch

Wir sind jetzt auch persönlich für Sie erreichbar. Ganz einfach und unverbindlich. Egal, ob Sie lieber telefonieren, chatten oder per Video mit uns sprechen möchten, wählen Sie einfach Ihren Wunschtermin sowie den bevorzugten Kontaktweg unten im Kalender aus. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Mitglied werden

Die Mitgliedschaft in der FDP ist Ausdruck einer Geisteshaltung!
Denn wir Liberale stehen für Freiheit und Verantwortung, also die zentralen Werte in der Mitte der Gesellschaft!
Ausgehend von diesen Werten wollen wir zentrale Fragen in einer sich immer schneller verändernden Welt beantworten:- Wie verwirklichen wir die Idee der Sozialen Marktwirtschaft mit Wohlstand und Aufstiegschancen für alle?

– Wie verwirklichen wir das Ideal einer toleranten Gesellschaft mit Vielfalt, einer rechtlich geschützten Privatsphäre und einem Staat, der sich um die großen Fragen kümmert, sich aber nicht in alle Kleinigkeiten des Alltags der Bürgerinnen und Bürger mit Bürokratie und Verboten einmischt?

– Wie verwirklichen wir das Ziel eines Bildungssystems, das Chancen zum Aufstieg durch eigene Leistung schafft, und eines Sozialstaats, der dabei unterstützt und motiviert, das eigene Leben auch nach persönlichen Rückschlägen wieder in eigener Verantwortung meistern zu können?

Gerade in einer schwierigen Lage habe ich mich entschlossen, die FDP wieder als liberale Partei für alle freiheitsliebenden Menschen in Deutschland aufzurichten. Am Beginn dises Neustarts können keine fertigen Antworten stehen. Daher lade ich Sie herzlich dazu ein, mit uns diese zentralen Fragen für eine lebenswerte und erfolgreiche Zukunft unseres Landes zu diskutieren!

Helfen auch Sie bei diesem politischen Neustart mit! Sorgen auch Sie dafür, der politischen Geisteshaltung des Liberalismus wieder Gehör zu verschaffen! Arbeiten Sie mit in der Freien Demokratischen Partei!

Ihr Christian Lindner
Vorsitzender der FDP-NRW

Sie haben Interesse an unserer Arbeit und wollen sich einbringen?

Sie möchten Mitglied in der FDP Hückelhoven werden?

Hier geht es zum Mitgliedsantrag:

Mitgliedsantrag